Sie befinden sich: Startseite > BÜRGERSERVICE > Aktuelles

Rotes Kreuz sucht Freiwillige in Pasching

Rote-Kreuz-Helferin vor dem Paschinger Essen-auf-Rädern-Fahrzeug

©Gemeinde Pasching

Täglich verlassen rund 650 Essensportionen (außer zu Ferienzeiten) die Netzwerkküche des gleichnamigen Seniorenwohnheims in Pasching. Davon erhalten rund 45 Bezieher:innen von „Essen-auf-Rädern“ 365 Tage im Jahr eine warme Mahlzeit direkt nach Hause zugestellt. Derzeit sorgen Mitarbeiter:innen des Netzwerkes für die Verteilung der „Essen-auf-Rädern“-Portionen im Gemeindegebiet. Um die Netzwerk-Mitarbeiter:innen zu unterstützen, werden nun zusätzlich Freiwillige gesucht, die regelmäßig Fahrdienste übernehmen können. 

Die Wichtigkeit einer warmen Mahlzeit für das körperliche Wohlbefinden kann nicht überschätzt werden. Leider ist es für Menschen, die aufgrund von Alter oder Krankheit in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nicht immer möglich, selbst ausgewogen und frisch zu kochen. Hier hilft künftig das Rote Kreuz mit, um die „Essen-auf-Räder-Bezieher:innen“ täglich mit den warmen Mahlzeiten der Netzwerkküche zu beliefern. 

Durch die unkomplizierte Essensausgabe werden Paschinger:innen im Alltag unterstützt, um eine selbstständige Haushaltsführung in den eigenen vier Wänden so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.

Doch ein Engagement beinhaltet mehr als die bloße Essenszustellung: die Freiwilligen sind auch soziale Kontaktperson für die Klient:innen. Durch den persönlichen Austausch bekommen sie einen Einblick in das Umfeld und das Wohlbefinden der Menschen. Eine wichtige Aufgabe, vor allem im Leben älterer, alleinlebender Menschen.

Eine verantwortungsvolle Aufgabe

Als Freiwillige:r trägt man einerseits Sorge über die zeitgerechte Essenszustellung als auch über das anvertraute Fahrzeug. Für einen Einsatz bei „Essen-auf-Rädern“ ist ein Führerschein nicht zwingend notwendig, das Rote Kreuz Traun sucht auch Beifahrer:innen. 

Durch die abwechslungsreichen Kontakte wird die Tätigkeit nie langweilig. Wer gerne mit dem Auto unterwegs ist und Menschen unterstützt, ist hier genau richtig!

Die Dienste finden jeweils von 09:00 – 12:30 Uhr statt, wobei man angeben kann, wann man Zeit für die Tätigkeit hat. Die Dienstpläne werden vom Netzwerk gemeinsam mit dem Roten Kreuz monatlich erstellt. Ein freiwilliges Engagement ist neben einer erfüllenden Tätigkeit ein idealer Ort um neue Kontakte zu knüpfen, oft entstehen auch Freundschaften. An einer freiwilligen Mitarbeit beim Roten Kreuz Traun Interessierte erhalten nähere Informationen direkt an der Ortsstelle Traun.

Österreichisches Rotes Kreuz

Landesverband Oberösterreich

Ortsstelle Traun

+43 (0) 7229/73082

traun@o.roteskreuz.at

[HIER] finden Sie die detaillierte Stellenausschreibung